Die passende Dachbox für den Skiurlaub - Worauf muss ich achten?

Die passende Dachbox für den Skiurlaub - Worauf muss ich achten?


Wer mit seinem Auto verreisen möchte, ist möglicherweise auf zusätzlichen Stauraum angewiesen. Für Ski, Snowboard, Outdoor-Ausrüstung & Co. Wird ein Kofferraum kaum ausreichen. Es empfiehlt sich eine Dachgepäckbox vom Anbietern wie heuts. Doch worauf muss man beim Kauf achten?

Auf diese Kriterien muss man achten

Dachboxen bieten gegenüber Dachgepäckträgern mehrere Vorteile. Das Gepäck ist vor Wind und Wetter geschützt. Dank seiner aerodynamischen Form sorgen sie für ein besseres Fahrverhalten. Außerdem lässt sich die Box abschließen, damit die Gegenstände vor Diebstahl geschützt sind.

Folgende Kriterien sollte man beachten:

Format
Je nachdem, was transportiert werden soll, ist bei der Wahl der Box das Format entscheidend. Dabei sollte beachtet werden, dass die Größe und Form auch einen Einfluss auf das Fahrverhalten haben, vor allem beim Bremsen und in Kurven.
Wenn möglich, sollte die Box nicht über Front oder Heck hinausragen. Am besten auch prüfen, ob die Heckklappe sich noch vollständig öffnen lässt.

Dachlast
Jedes Auto hat eine maximale Dachlast, die beim Kauf einer Dachbox unbedingt bedacht werden sollte. Zum Prüfen müssen sowohl das Gewicht der Dachbox selbst, das Gewicht des Gepäcks und das Gewicht der Dachträger zusammengerechnet werden.

Dachträger
Ist überhaupt ein Dachträger auf dem Auto installiert? Und wenn ja, passt die Box auch auf diesen? Vorher informieren, um am Ende nicht mit leeren Händen dazustehen.

Spezialbox
Allee Skiurlauber jetzt besonders aufpassen: Skier oder Snowboards können schon mal knapp zwei Meter lang sein. Da bieten sich Spezialboxen an, die extra auf Skier usw. ausgerichtet sind (mit einer Länge von 2,30 Meter und einer speziellen Halterung für die Bretter). Solche Boxen gibt es auch für Snowboards oder sogar für eine Golfausrüstung.

Verarbeitung
Eine hochwertige Dachbox ist auch immer hochwertig verarbeitet. Beim Kauf also prüfen, ob alle Teile gut ineinander fassen, ob etwas wackelt und alles festsitzt. Plaketten wie die vom TÜV weisen auf gute Qualität hin.

Funktionen
In die Auswahl der Box sollte auch mit einfließen, welche Funktionen die Box neben ihrer Grundfunktion noch erfüllen soll. Besondere Befestigungsmöglichkeiten? Trennwände? Ösen? Seitenfächer? Kann man sie von beiden Seiten öffnen? Kann man sie abschließen?

Das richtige Verpacken

Damit der Skiurlaub gelingen kann, müssen natürlich auch alle Skier usw. richtig eingepackt werden. Ein hoher Schwerpunkt kann das Fahrverhalten des Autos nämlich stark beeinflussen. Das sehr schwere Gepäck sollte also, wenn möglich, im Fahrzeug selbst verstaut werden, am besten direkt hinter der Rückbank.

Die Packregeln für die Dachbox: Lange Gepäckstücke wie Skier oder Snowboards nach ganz unten, schwere Teile ebenfalls unten, aber eher mittig einpacken. Nach vorne kommen leichte und weiche Gegenstände, die heranrutschendes Gepäck „abfedern“ können. Wenn in der Box Hohlräume entstehen, ist es ratsam, diese mit bspw. Jacken oder Socken auszustopfen. So kann beim Bremsen oder beim Befahren von Kurven vermieden werden, dass der Inhalt der Box hin- und her rutscht.

Oberstes Gebot: Alles festzurren! Gepäck, welches nicht richtig gesichert wird, kann bei einer Vollbremsung zu einem gefährlichen Geschoss werden. Am besten prüft man nach einigen Kilometern, ob auch wirklich alles ganz festsitzt.

Fazit

Damit beim Kauf einer Dachbox nichts schief geht, achtet man auf die in diesem Artikel genannten Kriterien. Ist die Box gekauft, muss diese nur noch richtig beladen werden und der Winterurlab kann beginnen.
06.
Juni 2019
Hitze im Auto: so gefährlich ist sie wirklich

Hitze im Auto: so gefährlich ist sie wirklich
Hitze im Auto: so gefährlich ist sie wirklich In Deutschland gab es schon die ersten Hitzewellen. Außentemperaturen von über 30° Celsius wurden erreicht. Manche Menschen leiden bei diesen Temperaturen unter Beschwerden wie Kopfschmerzen oder Schwindel. Ein Auto
12.
Feb. 2020
Gebrauchtkauf: Tipps zur Auswahl und Finanzierung Ihres Autos

Gebrauchtkauf: Tipps zur Auswahl und Finanzierung Ihres Autos
Gebrauchtkauf: Tipps zur Auswahl und Finanzierung Ihres Autos Gebrauchtwagen sind häufig eine gute und vor allem kostengünstige Alternative für alle, die sich keinen neuen Wagen leisten möchten oder können. Mittlerweile ist der Gebrauchtwagenmarkt so groß, dass
20.
Sep. 2019
Die Alternative zum eigenen Auto - doch lohnt sich Carsharing?

Die Alternative zum eigenen Auto - doch lohnt sich Carsharing?
Die Alternative zum eigenen Auto - doch lohnt sich Carsharing? Sie besitzen kein Auto, benötigen hin und wieder aber eins. Kein Problem. Sie können ein Taxi nehmen. Doch das kostet viel Geld, vor allem auf weiten Strecken. Es gibt aber Alternativen, bei denen
02.
Sep. 2019
IAA 2019 - Die Zukunft der Mobilität

IAA 2019 - Die Zukunft der Mobilität
IAA 2019 - Die Zukunft der Mobilität Die Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) findet in diesem Jahr vom 12. Bis 22. September in Frankfurt statt. Vor allem deutsche Hersteller wie VW und Mercedes zeigen viele Neuheiten. In diesem Jahr ist das Motto „Driving
29.
Aug. 2019
Was kann die neue Generation E-Auto-Akkus?

Was kann die neue Generation E-Auto-Akkus?
Was kann die neue Generation E-Auto-Akkus? In den Nachrichten bekommt man immer wieder mit, dass die Produktion von Akkus für Elektroautos schwieriger zu sein scheint, als Anfangs angenommen. Das ist ungefähr so wie bei einem privaten Autoverkauf. Das Ziel:
24.
Juli 2019
Von Citroën zu Zitrön – Was es mit der Namensänderung auf sich hat

Von Citroën zu Zitrön – Was es mit der Namensänderung auf sich hat
Von Citroën zu Zitrön – Was es mit der Namensänderung auf sich hat Citroën ist 100 Jahre alt geworden. Zur Feier des Tages entschied sich der französische Autohersteller zu einem ungewöhnlichen Schritt: aus „Citroën“ wird „Zitrön“. Wir klären auf, was dahintersteckt. „Das
Sie haben noch keine Autos in Ihrer Merkliste gespeichert !
Gebrauchtkauf: Tipps zur Auswahl und Finanzierung Ihres AutosGebrauchtkauf: Tipps zur Auswahl und Finanzierung Ihres Autos
Gebrauchtwagen sind häufig eine gute und vor allem kostengünstige ...

Hitze im Auto: so gefährlich ist sie wirklichHitze im Auto: so gefährlich ist sie wirklich
In Deutschland gab es schon die ersten Hitzewellen. Außentemperaturen ...

Die Angst beim AutofahrenDie Angst beim Autofahren
Ob Fahranfänger oder langjähriger Besitzer eines Führerscheins: ...

Die Auto Show in DetroitDie Auto Show in Detroit
NAIAS 2019 Die Detroit Auto Show („NAIAS 2019 – North ...

Wenn sich ein Auto nicht mehr verkaufen lässt.Wenn sich ein Auto nicht mehr verkaufen lässt.
Kleinere Unfälle und der jahrelange Gebrauch eines Autos senken ...

Saisonaler Reifenwechsel - warum er Sinn machtSaisonaler Reifenwechsel - warum er Sinn macht
Saisonaler Reifenwechsel warum er Sinn macht Frühlingszeit ...
Sie befinden sich hier: Die passende Dachbox für den Skiurlaub - Worauf muss ich achten? im 1A-Onlinemarkt.de   (C34471)
Copyright © 2000 - 2020 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-Automarkt.de | 04.06.2020 | CFo: Yes  ( 1.034)