Ein Wunder der modernen Technik: der 3D-Drucker - 3D, Ducker, PC, Mac, Druck.Ein Wunder der modernen Technik: der 3D-Drucker

Ob im Büro oder zu Hause, wir sind sie alle gewohnt - Drucker, die digitale Dokumente in ein haptisches Medium umwandeln. Doch diese Generation ist schon längst überholt. Die Rede ist vom 3D-Drucker, der seinen Weg langsam aber sicher von der industriellen Nutzung in Privathaushalte findet. Von manchen wird der moderne Drucker für dreidimensionale Modelle in den höchsten Tönen gelobt und als Ausdruck einer neuen "do it yourself"-Mentalität angesehen, während andere die technische Innovation noch mit Skepsis betrachten.

Was kann der 3D-Drucker?

Die Geräte für den 3D-Druck werden nicht mit Papier und Druckerpatronen befüllt, sondern sie nutzen Kunststoff für die Erstellung der Druckerzeugnisse. Der Drucker bringt dabei durch den Einsatz von hohen Temperaturen das Plastik zum Schmelzen, sodass nach und nach aus den verflüssigten Teilen ein gehärtetes Ganzes entsteht. Als so genannter digitaler Replikator ist der 3D-Drucker dazu in der Lage, Modelle und Gegenstände verschiedenster Art zu erstellen. Die Informationen über das Design des Gegenstandes erhält er vom Computer, wobei man diese dort digital entwerfen oder über eine Vorlage aus dem Alltag zur Replikation einscannen und erfassen kann. Schicht um Schicht arbeitet sich der 3D-Printer voran, indem ein beweglicher Druckkopf das Material an den entsprechenden Stellen auf einer Trägerplatte fixiert. Wie lange man auf das Ergebnis warten muss, hängt von der Komplexität und Größe des Objekts sowie der Schnelligkeit des Druckers ab.

Möglichkeiten, Ideen und Grenzen beim Drucker für 3D-Objekte

Oft werden die kontinuierlich weiter entwickelten Druckermodelle als Ersatz für das Spritzgussverfahren genutzt, da bei ihnen der Einsatz von Formen wegfällt und sich kleine bis größere Veränderungen am Grundmodell in wenigen Handgriffen am Computer umsetzen lassen. Eben jene Eigenschaft gilt als größter Vorteil des 3D-Druckers, denn sie macht die Fertigung von Prototypen einfacher und rentabler. Weniger Materialverlust, weniger Zeit und Kosten sowie mehr Chance auf direkte Einflussnahme zeichnen das 3D-Druckverfahren aus. Die verschiedensten Produkte lassen sich mit dem 3D-Drucker realisieren, sofern man den Entwurf zu designen versteht und ein passendes Rohmaterial wie Kunstharz oder Kunststoff zur Verfügung hat. Die Modebranche, die Automobilbranche, die Industrie, die Medizin und die Wissenschaft profitieren schon heute von den 3D-Druckern, wobei an der Verarbeitung weiterer Materialien wie Metall sowie an der Produktion größerer Gegenstände gefeilt wird. Theoretisch könnte jeder mit einem solchen Drucker zum Produzenten werden, doch die Geräte stoßen oft an ihre Grenzen. Geht es um die Massenfertigung, mehrere Farben oder Formen mit Überhang, ist der 3D-Drucker verbesserungswürdig. Dennoch häufen sich die Geschichten über innovative Anwendungen wie beispielsweise zur kostengünstigen Kreation einer voll funktionstüchtigen Handprothese oder zum praktischen Drucken der eigenen Möbel.
Die Apple Smartwatch ist endlich da – und ziemlich teuerDie Apple Smartwatch ist endlich da – und ziemlich teuer
Die Apple Smartwatch ist endlich da und ziemlich teuer Apple ...

Werbung und Malware in kostenloser SoftwareWerbung und Malware in kostenloser Software
Viele, wenn nicht gar die meisten Computerbenutzer kennen das ...

Nokia Black Update - Ab heute startet die Verbreitung des großen UpdatesNokia Black Update - Ab heute startet die Verbreitung des großen Updates
Das große Nokia Black Update für alle Nokia Lumia Smartphones Seit ...

Seniorenhandys mit passenden InternettarifenSeniorenhandys mit passenden Internettarifen
Handys sind nicht nur für Jugendliche interessant, sondern auch ...

Die Erfolgsgeschichte von SAPDie Erfolgsgeschichte von SAP
Die SAP AG ist ein im badischen Walldorf ansässiges Software-Unternehmen, ...

Passende Handytarife für ÄlterePassende Handytarife für Ältere
Menschen ab 50 sind vielfach technisch interessiert und wollen ...
Sie befinden sich hier: Ein Wunder der modernen Technik: der 3D-Drucker   (C31446)
Copyright © 2000 - 2019 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-IT-News.de | 23.08.2019 | CFo: Yes  ( 1.110)