Eine Hängematte für den Garten kaufen

Eine Hängematte für den Garten kaufen


Das neuerworbene Haus ist eingerichtet und der Garten ist auch soweit fertig. Jetzt fehlt nur noch eine Hängematte, um relaxed in den Tag zu starten und dem Sommer genießen zu können. Wer keine zwei passenden Bäume im Garten hat, um die Hängematte aufzuhängen kann diese auch einfach an einem dafür passenden Gestellt montieren. Aber selbst Geländer würden ihren Zweck dafür erfüllen.

Möchte man die Hängematte permanent im Garten lassen sollte man darauf achten, dass diese auch Wetterfest ist. Meistens sind Hängematten entweder bequem und nicht wetterfest oder wetterfest und dafür nicht so bequem. Doch es gibt bei verschiedenen Herstellern auch Kombinationen. Hängematten, welche aus HamacTex, EllTex, JobkCord oder MacaTex bestehen sind Wetterfest und bestehen aus Stoffen, welche der Baumwolle sehr ähneln.

Die verschiedenen Arten von Hängematten



Stabhängematt
Die Stabhängematte wird mit Hilfe eines Spreizstabes befestigt. Sie ist eine der beliebtesten Arten in Europa. Die komplette Liegefläche ist dabei immer voll aufgespannt, wodurch man sich in der Hängematte nicht einwickeln kann. Der Nachteil ist die Stabilität. Bei dieser Art von Hängematte sollte man relativ mittig liegen, um nicht herauszufallen.

Tuchhängematte
Im europäischen Raum hat sich diese Art von Hängematte nie wirklich durchgesetzt. Trotzdem ist sie auf der Welt sehr beliebt. Sie besteht auf Leinen oder Baumwolle und wird entweder an zwei Bäumen oder dem Gerüst befestigt. Durch die Art ist sie eine sehr rückenschonende Alternative zum Schlafen.

Netzhängematte
Die Netzhängematte ist eine der aller ersten Hängematten jemals. Vor über 1000 Jahren wurde sie von den Maya entwickelt. Die Liegefläche ist sehr breit und passt sich optimal an den Körper an. Dadurch, dass das Netz relativ dünn ist, muss man sehr sorgsam mit ihr umgehen, da sie andernfalls schnell reißen kann.

Reisehängematte
Eine Reisehängematte zeichnet sich dadurch aus, dass sie besonderes klein und leicht ist. Speziell auf längeren Wanderungen oder Kurzurlauben kann sie ein Segen sein. Sie ist zwar nicht so bequem wie andere Matten, dafür aber sehr stabil.

Fazit: Grundlegend spielt es erst einmal keine Rolle, welche Art von Hängematte es wird. Dabei kommt es nur auf den persönlichen Geschmack an. Wichtig sind nur zwei Punkte: Dass die Matte Wetterfest ist, sofern man diese im Garten lassen möchte (was eher die Regel ist) und dass man sich gründlich informiert, wie man die Matte richtig befestigt. Es wäre ja nicht schön, wenn man an einem schönen Sommertag auf der matte entspannt und ein Buch liest und auf einmal bricht die Konstruktion zusammen.



Betsafe: Pionier im Online-Glücksspiel mit bewegender GeschichteBetsafe: Pionier im Online-Glücksspiel mit bewegender Geschichte
Betsafe beziehungsweise die Firma Betsson AB zählt heute zu den ...

Faschingsfeste im modernen ZeitgeistFaschingsfeste im modernen Zeitgeist
Faschingsfeste sind wieder in aller Munde. Nachdem vermutlich ...

Zocken für die PausenZocken für die Pausen
Wer nach Stellen- oder andere Kleinanzeigen sucht, sollte ab ...

Moderne Überwachungssysteme für das eigene FahrzeugModerne Überwachungssysteme für das eigene Fahrzeug
Vor etwa 20 Jahren war das eigene Fahrzeug noch ein relativ nacktes ...

Den perfekten Wohnraum schaffenDen perfekten Wohnraum schaffen
Es ist vermutlich jedermanns Traum, sein eigenes Haus zu besitzen ...

Warum man unbedingt eine Messe besuchen sollteWarum man unbedingt eine Messe besuchen sollte
Eine Messe ist eine hervorragende Möglichkeit aus den Routinen ...
Sie befinden sich hier: Eine Hängematte für den Garten kaufen im 1A-Onlinemarktde   (C34257)
Copyright © 2000 - 2019 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-Onlinemarkt.de | 06.12.2019 | CFo: Yes  ( 0.634)