Kennen Soe? - August Holweg - August_Holweg.
wikipedia.de


Wer in Hannover zuhause ist, dürfte schon einmal vom August-Holweg-Platz gehört haben. Es handelt sich um den Platz im Stadtteil Hannover-Ricklingen, auf dem Feste aller Art gefeiert werden und auch selbstverständlich der beliebte Wochenmarkt stattfindet.

Dieser wurde nach August Holweg benannt, Hannovers Oberbürgermeister von 1956 bis 1972, unter dessen Amtszeit die Stadt eine rasante Enwicklung erlebte.

Er setzte sich unter anderem maßgeblich für den Ausbau der Herrenhäuser Gärten, den Bau der hannoverschen Stadtbahn 1965 sowie den Bau des historischen Museums am Hohen Ufer 1966 ein. Außerdem fiel unter seine Ägide die Gründung der medizinischen Hochschule 1961. Heute noch unterstreichen zahlreiche Geschichtsbücher seine Verdienste als Stadtpolitiker für die Stadt Hannover.

Geboren am 21. Oktober 1905 in Hannover-Linden ging er früh in die Politik, wo er sich für die Sozialdemokraten einsetzte. Ihm ist zu verdanken, dass der soziale Wohungsbau der Stadt Hannover gefördert wurde. Er unterstützte auch den Ausbau der Tangenten-Schnellstraßen, Hochstraßen und des Zoos. Am 21. Mai 1989 verstarb er in Hannover und ruht in einem Ehrengrab auf dem Stadtfriedhof Ricklingen.

Sie befinden sich hier: Kennen Soe? - August Holweg im Onlinemarkt-Hannover.de   (C23981)
Copyright © 2000 - 2019 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-Onlinemarkt.de | 24.03.2019 | CFo: Yes  ( 0.407)